Kultur

«Johle ‒ jutze ‒ zaure»

Einer Jodlerin zuhören ist die eine Seite, selber Jodeln die andere. Im Kellertheater Bremgarten kann man für einmal beides mit der Jodlerin Nadja Räss und dem Musiker Markus Flückiger haben.


home k'theater jodelabigIn der Volksmusik-Szene nimmt das Duo Flückiger-Räss einen festen Platz ein und ihre Einflüsse sind musikalisch hör- und spürbar. Nadja Räss interpretiert nicht nur neue eigene Kompositionen, sondern singt auch unterschiedliche Arten von mündlich und schriftlich überlieferten Schweizer Naturjodel und Jodellieder. Dabei stützt sich ab auf die historische Jodelliteratur und sucht im persönlichen Kontakt mit JodlerInnen aus unterschiedlichen Regionen nach traditionellen Stücken und Interpretationen. Musikalisch begleitet wird sie dabei vom Schwyzerörgeler Markus Flückiger, der sich seit vielen Jahren intensiv und kritisch mit der Schweizer Volksmusik auseinandersetzt. Das Duo Flückiger-Räss spielt Melodien, die aus der traditionellen Form des Jodelns fallen und bleiben dennoch stark mit ihr verbunden. In ihrem Programm nehmen sie das Publikum mit auf eine Reise, die nicht in Worten zu beschreiben ist, aber auch ohne Worte auskommt.

Jodeln ‒ nichts einfacher als das
Nadja Räss lässt das etwas verstaubte Image des Jodelns hinter sich und pflegt und vermittelt dieses urtümliche Singen als eine zeitlose und vielseitige Ausdrucksform. Wer Nadja Räss erlebt, wird angesteckt von ihrer Energie und Freude am Jodelgesang. Es ist so ein Erlebnis selber zu erfahren wie der Jodelgesang tönt und es sich anfühlt, wenn man selber jodelt. Der Jodel-Workshop vor dem Konzert bietet interessierten BesucherInnen die Gelegenheit mit dem Duo Flückiger-Räss sich dem Jodelgesang zu nähern, auszuprobieren und zu erfahren. Für die Teilnehmenden am Works-Shop wird so der Konzertabend zu einem speziellen Erlebnis, denn am Konzert hat man einen besseren Zugang zur Volksmusik und kann diese schon fast fachkundig geniessen.

freiamtplus
12. November 2019
Bilder: zVg

Das Konzert mit dem Duo Flückiger-Räss findet am Samstag, 16. November um 20.15 Uhr im Kellertheater Bremgarten statt; der Jodel-Workshop beginnt um 18.30 Uhr. Vorverkauf: Bär Optik GmbH, Marktgasse 25, Bremgarten, Telefon 056 555 44 77 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 056 633 44 22. Weitere Informationen unter www.kellertheater-bremgarten.ch

 

 

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook