Skip to main content
Bass-Bariton Christian Immler.
Kultur

«Perlen des Barocks»

Das Orchester für Alte Musik «Les Passion de l'Âme» unter der Leitung von Meret Lüthi und Bass-Bariton Christian Immler gastieren im Festsaal des Klosters Muri.
Datum: 13. November 2023

Seit 2008 sorgt «Les Passions de l’Âme», Berns Orchester für Alte Musik, unter der künstlerischen Leitung der Geigerin Meret Lüthi für frisches Hinhören. Mit unverkennbarem «feu sacré» und grosser Risikobereitschaft transportiert das internationale Orchester historische Schätze in die Gegenwart und präsentiert dem Publikum ihre authentische Strahlkraft der Entstehungsjahre. Auf dem Programm stehen Werke der Bachsöhne Carl Philipp Emanuel Bach (1714 bis 1788) und Johann Christoph Friedrich Bach (1732 bis 1795) sowie unter anderem die Arie «Zu Tanze, zu Sprunge, so wackelt das Herz» Nr. 7, aus der Kantate «Geschwinde, ihr wirbelnden Winde» aus: Der Streit zwischen Phoebus und Pan, BWV 201. Zusammen mit dem Bass-Bariton Christian Immler geben «Les Passions de l’Âme» einen Einblick in die musikalische Schöpfungskraft der Bach-Familie.

Redaktion
13. November 2023
Bild: zVg

Das Konzert «Perlen des Barocks» findet am Samstag, 18. November um 19.30 Uhr im Festsaal des Klosters Muri statt. Vorverkauf: Muri Info, Marktstrasse 4, Muri, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Telefon 056 664 70 11. Weitere Informationen unter www.murikultur.ch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.